Welche Bank gibt Kredit Trotz Schufa Eintrag

Wer gibt trotz Schufa-Eintrag Kredit?

Wird ein Darlehen wegen einer negativen Schufa-Registrierung abgelehnt, ist es sinnvoll, Informationen über die Schufa anzufordern. Die Schufa-Informationen können einmal im Jahr kostenlos bezogen werden. Die meisten Banken werden Ihnen bei einem negativen Schufa-Eintrag keine Chance geben. Wie bekommt man einen Kredit für Selbstständige mit negativer Schufa? Inzwischen ist der Kreditmarkt internationaler geworden:

Maßnahmen gegen unbefugte Einträge in der Schufa ergreifen

Mit der Novellierung des BDSG ( "28") im Okt. 2008 haben die Konsumenten das Recht, unrichtige Angaben von der Schufa korrigieren zu lassen und zu widersprechen. Daher sollten die Verbraucherinnen und Konsumenten bei den Schufa-Büros im Internet oder auf dem Postweg ein Auskunftsersuchen einreichen, um zu prüfen, ob noch überholte oder nicht autorisierte Informationen über sie vorhanden sind.

Der Eintrag in der Schufa sollte dann bei Vorliegen von drei Bedingungen rasch und endgültig aus dem Verzeichnis austragen werden:: Buchungen für Kredite sind drei Jahre nach der vollständigen Tilgung aus den Schufa-Daten zu löschen. Unbezahlte Rechnungsbeträge auch drei Jahre nach der Registrierung in der Schufa durch andere Unternehmen. Der Kreditor muss die Schufa über die Zahlung der fälligen Rechnungssumme informieren und die Schufa kann dann die Streichung veranlassen. Die Schufa kann die Streichung der fälligen Rechnungssumme vornehmen.

Früher waren gezahlte Verbindlichkeiten im Schufa-Bericht noch drei Jahre lang ersichtlich. Generell war es den Unternehmen nur dann erlaubt, offene Rechnungsbeträge an die Schufa zu übermitteln, wenn die Ansprüche unstrittig waren. Bei richtiger Information kann der Konsument die Berichtigung seiner bei der Schufa hinterlegten Informationen verlangen.

Grundsätzlich müssen Sie jedoch selbst überprüfen, ob bei der Schufa keine fehlerhaften Angaben hinterlegt sind. Jeder, der von mehreren Kreditinstituten Angebote erhält, muss vorsichtig sein. Oftmals ist die Bonität der Schufa dadurch bereits beeinträchtigt. Begründung: Die Berater der Bank erfragen die Schufadaten, um beurteilen zu können, ob ein Kunden bonitätsstark ist oder nicht.

Zahlreiche Bankenberater teilen ihren Kundinnen und Kundschaft die Aufforderung an die Schufa nicht mit, obwohl sie nach dem BDSG dazu gesetzlich angehalten sind. Darüber hinaus haben Bankenberater nun die Option, in der Schufa-Abfrage zwischen den Ausprägungen " Kreditanfrage " und " Kreditbedingungen " zu unterscheid. Bonitätsprüfung hat keinen Einfluss auf die BonitätLaut Finanztest, es gibt jedoch Bankenberater, die im Schufa-Antrag "Kreditantrag" anstelle von "Kreditbedingungen" eintragen.

Der Schufa wird dann mitgeteilt, dass der Auftraggeber eine Anfrage nach einem Darlehen gestellt hat. Die Schufa beurteilt den Konsumenten also durch eine Senkung seines Scorewertes falsch. Daher sollten die Kundinnen und -kunden in der Beratung explizit darauf aufmerksam machen, dass sie sich über die Kreditbedingungen aufklären wollen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum