Unseriöse Kreditgeber

Zweifelhafte Kreditgeber

Leider gibt es neben ehrlichen Kreditgebern ohne SCHUFA auch zweifelhafte Makler des SCHUFA-freien Kredits im Internet. werden Gebühren erhoben, diese sind keine seriösen Kreditgeber. Dies gilt auch für die Vermittlung an den Kreditgeber (Bank). Die Ablehnung des Darlehens kann sehr schmerzhaft sein. ernsthafte von zweifelhaften Kreditgebern unterscheiden.

Anerkennung zweifelhafter Lieferanten des schöpfungsfreien Kredits

Neben vielen ernsthaften Mittlerorganisationen gibt es bedauerlicherweise eine wachsende Zahl von betrügerischen Aktivitäten, vor allem im Intranet. Diese nutzen die Notfallsituation der Konsumenten aus. Mit so vielen verschiedenen Anbietern ist es für die Konsumenten sehr schwer, zwischen einem angesehenen Intermediär und einem Schwindler zu unterscheid. Eine weitere zu berücksichtigende Größe bei der Kreditaufnahme ohne Gründungskosten sind die Auslandsbanken, die diese Darlehen gewähren, die größtenteils namenlos sind.

Weil inländische Kreditinstitute ohne SCHUFA-Beratung keine Kredite gewähren, kommen die Kreditgeber in der Schweiz oder in Liechtenstein - für dt. Konsumenten sind die Adressen dieser Finanzinstitute meist nicht bekannt. Allerdings deuten einige grundlegende Aspekte darauf hin, dass die Konsumenten einen zweifelhaften Kreditgeber ohne Schöpfung haben. Prinzipiell sollten sich die Konsumenten immer von Angeboten distanzieren, bei denen eine Vorauszahlung auf die eventuell folgende Kreditauszahlung zu leisten ist.

Es gibt keine renommierte Hausbank, die eine Vorauszahlung auf ein Kredit fordert. Der angeforderte Kreditbetrag wird bei diesen Offerten in der Regelfall nicht ausgezahlt, wenn der Konsument die Vorauszahlung bezahlt hat - der Betrüger ist also wirtschaftlich schlechter dran als zuvor. Die Behauptung, dass der Konsument eine Vermittlungsgebühr für die schöpfungsfreie Kreditvermittlung zu zahlen hat, ist auch ein deutliches Zeichen für zweifelhafte Intrigen.

FÃ?r die Vermittlung von neuen Kreditkunden zahlt die Kreditgeberin dem Mittler eine Provision, also ein Differenzportal, eine VergÃ?tungsprovision - der Endkunde wird nicht mit einem seriösen Internetportal dazu aufgefordert, das Geld fÃ?r sich mit einem seriösen Internetportal zu bezahlen. Auch die Bedingungen, zu denen ein Darlehen ohne SCHUFA gewährt wird, können ein weiteres Indiz für die Ernsthaftigkeit des Dienstleisters sein.

Es ist nicht zu befürchten, dass die Konsumenten einen schöpfungsfreien Kredit zu günstigen Zinssätzen erhalten: Der Kreditzins des Kredits ohne SCHUFA ist immer signifikant über dem üblichen Kreditzins und liegt in der Regelfall auch in der Größenordnung der Dispo-Zinssätze. Offerten, die zu wesentlich vorteilhafteren Bedingungen - zum Beispiel zu üblichen Kreditbedingungen - offeriert werden, sind in der Praxis in der Praxis nicht glaubwürdig.

Der Anstieg der Zinssätze ist darauf zurückzuführen, dass die finanzierende Kreditbank im Falle des Nichtkreditkredits nicht über ausreichende Angaben zur Bonität des Kreditnehmers verfügt. Diesem erhöhten Ausfallrisiko steht die Erhöhung der Zinssätze für kreditrisikofreie Kredite gegenüber. Ein realistisches Urteil über den gebotenen, schöpfungsfreien Kredit ist daher eine gute Vorsorge, um nicht von einem zweifelhaften Provider getäuscht zu werden.

Wer jedoch ohne SCHUFA über anerkannte und fundierte Bonitätsvergleiche Kreditanträge stellt, wird sich mit größerer Wahrscheinlichkeit nicht auf einen Schwindler einlassen. In Zusammenarbeit mit Vertrauensbanken aus der Schweiz oder Liechtenstein kooperieren diese Portale - die Zusammenarbeit mit einem zweifelhaften Provider wäre für den Bonitätsvergleich selbst geschäftsschädlich.