Schufa Eigenauskunft Kostenlos

Selbstauskunft Schufa Kostenlos

Jährlich: Erhalten Sie kostenlos persönliche Informationen. Das, was viele Verbraucher nicht wissen und was für die SCHUFA nicht offensichtlich ist: Einmal im Jahr können Sie kostenlose Schufa-Informationen anfordern und die SCHUFA ist verpflichtet, diese kostenlos an Sie zu senden. Er könnte einmal jährlich kostenlos als Selbstauskunft ausgestellt werden. Im Idealfall sollten die jeweiligen Werte in der Selbsteinschätzung aufgeführt werden, aber in der Praxis tut dies nur die Schufa. Nun frage ich mich, wo ich sie so schnell wie möglich und vor allem kostenlos bekommen kann.

kostenloser Schufa-Personenauskunft

Zahlreiche Konsumenten, die sich dafür interessieren, was die Schufa für ihre personenbezogenen Angaben speichert, haben bisher von der Bestellmöglichkeit für personenbezogene Informationen keinen Gebrauch gemacht, da dies mit hohen Gebühren einherging. Jeder Konsument hat ab Mitte 2010 das Recht, einmal im Jahr kostenlos bei der Schufa eine schriftlichen Überblick über die von ihm hinterlegten Angaben zu verlangen.

Damit werden alle zufrieden sein, die schon immer wissen wollten, was die Schufa kauft, aber nicht dafür zahlen wollten. Über das Internetportal "meineschufa.de" ist es auch möglich, die gesammelten Informationen kostenpflichtig online einzusehen oder zusätzliche Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. der Service ist kostenlos. Sie haben drei Wege, um die Schufa zu kontaktieren.

Das Internet-Portal der Schufa hat seit seiner GrÃ?ndung im Jahr 2005 knapp 600.000 NÃ??tzer erfasst, die die Ã?ber sie gespeicherte Information jederzeit einsehen können. Gut 750.000 Konsumenten rufen jedes Jahr die Sicherheitsgemeinschaft für generelle Datenschutz an. Es wird keine weiteren Infos unmittelbar vorort geben.

Die Standorte der Schufa in Bremen, Hamburg, Frankfurt, Leipzig und Saarbrücken werden 2010 aufgelassen. Weitere werden 2011 hinzukommen, so dass die Schufa nur noch in Berlin, Bochum, Hannover, Köln, München und Wiesbaden vertreten sein wird. Das bedeutet, dass eine individuelle Betreuung nur bedingt möglich ist, aber jeder Konsument die Schufa per Telefon und vor allem über das Netz erreichen kann.

Die Schufa erfasst zwar nur solche Informationen, die von den Vertragsparteien an sie übermittelt werden, kann aber dennoch zu Abweichungen führen. Vertragsparteien wie z. B. Kreditinstitute verzichten oft darauf, der Schufa frühzeitig gezahlte Kreditverbindlichkeiten zu berichten. Es kommt also immer wieder vor, dass ein Konsument mit aktuellen und tatsächlich abgerechneten Credits angemeldet wird.

Die Unterschiede können durch eine Selbstauskunft geklärt werden und die Schufa entfernt dann auch die falsch abgelegten Angaben. Weiterführende Infos zur Schufa Eigenauskunft findest du hier:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum