Prepaid Kreditkarte ohne Identitätsprüfung

Vorausbezahlte Kreditkarte ohne Identitätsprüfung

Anonyme Kreditkarte ohne Namen, ohne Registrierung und ohne Postident - das ist es, was viele Leute wollen. Wertkarten ohne Postident sind in Deutschland sehr beliebt. SIM-Karten werden erst nach einer Identitätsprüfung aktiviert. und danach ist die Identitätsprüfung abgeschlossen. Visa-Kreditkarte nur nach einer Identitätsprüfung mit dem Postident Verfahren.

Prepaid-Kreditkarte mit Echtprägung - der Vergleich:

Weil heute nicht mehr jeder eine herkömmliche Kreditkarte mit einem Kreditlimit erhalten hat, sei es aus Bonitätsgründen oder wegen eines Schufa-Eintrags, gibt es glücklicherweise auch eine Kreditkarte auf Vorkassenbasis. Deutsche Kreditinstitute stellen mit Prepaid-Kreditkarten gern die Billigkarten ohne die richtige Prägung aus, mit denen man sich aber auf Anhieb abhebt und nicht einmal ein Hotel oder gar einen Flugzeug oder ein Fahrzeug bucht.

Damit es Ihnen nicht peinlich ist, haben wir 5 leistungsfähige Prepaid-Kreditkarten mit echten Prägungen zusammengestellt: Prepaid-Kreditkarte mit Echtprägung - Der Vergleich: Alle 5 Kreditkarten sind Konten im Auslande, wo man auch eine Kreditkarte bekommt, manchmal auch günstiger als bei herkömmlichen Prepaid-Kreditkarten in Deutschland.

Schlussfolgerung: Unsere Top-Empfehlung ist natürlich die 10 EUR teure Neuteller Prepaid MasterCard, die damit eine der preiswertesten Prepaid-Kreditkarten mit Prägung ist. Bei Internet-Vermarktern ist die Payer PLATINUM MasterCard sicherlich die erste Adresse. Denn Ein- und Abrechnungen über Online-Plattformen werden unmittelbar verbucht und Sie können über Ihr Guthaben mit der Prepaid-Kreditkarte unbegrenzt disponieren `s.

Der viel mit US-Unternehmen zu tun hat und statt teurer Schecks ausbezahlt werden möchte, dafür ist die Payoneer-Kreditkarte goldrichtig, denn zur Kreditkarte gibt es zusätzlich ein Bankkonto in den USA. Prepaid-Kreditkarten nach Kategorien:

Mit Kreditkarte ohne Postdent - Zeitersparnis durch Kreditkartenantrag

Wenn Sie ein Online-Konto einrichten oder eine Kreditkarte im Internet bestellen möchten, müssen Sie Ihre Identität nachweisen. Bei den meisten Kreditinstituten und Kreditkartenanbietern wird zu diesem Zweck die Methode Postidente verwendet. Zur Erleichterung der Online-Beantragung einer Kreditkarte werden von den Kreditinstituten vermehrt Karten ohne Postbote angeboten. Welche Kreditkartenanbieter können als Kunde ohne Postdent eine Kreditkarte bestellen und welche besonderen Merkmale müssen berücksichtigt werden?

Im Rahmen des Postidentverfahrens muss der Bewerber das Kreditkartenantragsformular zusammen mit dem Postident-Coupon drucken. Nur dann wird die Kreditkarte an den Käufer geschickt. Die Kosten dafür betragen Zeit und es kann oft weit über eine ganze Weile dauern, bis der Bewerber seine Kreditkarte in den eigenen vier Wänden hat. Zur Beschleunigung dieses Prozesses stellen vor allem Online-Banken ihren Kundinnen und -Kunden Kreditkarten ohne Postdent zur Verfügung.

Anstatt sich bei der Post durch ein persönliches Dokument zu identifizieren, wird die Überprüfung eines Antrags auf eine Kreditkarte ohne Postbote unmittelbar im Internet durchgeführt. Bei den Berechtigungsprüfungen für Webseiten oder Videoidenzen wird ein kurzer Videochat mit einem Computer, Smartphone oder Tablett verwendet. Die Mehrheit der Kreditinstitute, die eine Kreditkarte ohne Postdent anbietet, verwendet das Webident-Verfahren des renommierten Berliners WebID Solutions, das bereits von der BaFin getestet und zugelassen wurde.

Nur Comdirect führt die Online-Identitätsprüfung, hier bekannt als Audioident, mit eigenem Personal durch. Der Grundsatz beider Vorgehensweisen ist fast identisch: Nach Abschluss des Kreditkartenantrags erhält der Anmelder einen Verweis und eine Referenznummer zum Webidentverfahren. Danach wird der Anmelder die Vorder- und Rückseite seines Personalausweises vor die Kamera des PC, Smartphones oder Tabletts halten.

Der Anmelder bekommt nach erfolgreicher Abstimmung eine 6-stellige TAN per E-Mail oder SMS, die er nun auf dem Display eingeben muss, um die Legitimationskontrolle zu durchlaufen. Alles in allem benötigt der Kartenantrag nur wenige Augenblicke und der Kunde kann seine Kreditkarte schon wenige Tage später ohne komplizierte Postidenz in den Händen halten. Der Kunde hat die Möglichkeit, seine Kreditkarte in den Händen zu haben. Hinweis: Die DKB-Bank hat seit einiger Zeit ein weiteres Vorgehen zur Identitätsprüfung auf der Grundlage des neuen digitalen Ausweises angeboten.

Die DKB Bank stellt nun auch Kreditkarten ohne Postbote nach der Methode des Webidents zur Verfügung.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum