Prepaid Kreditkarte mit Konto ohne Schufa

Vorausbezahlte Kreditkarte mit Konto ohne Schufa

Wie Prepaid-Kreditkarten haben auch die Karten keine eigene Kreditlimite. Lediglich einige wenige Grundkonten sind mit einer Kreditkarte verknüpft. Wertkarte für jedermann; inkl. Global Account Premium;

keine Bonitätsprüfung; ohne Schufa-Abfrage und Eingabe. Bei einer Kreditkarte ohne Schufa-Informationen ist auch eine "Prepaid-Karte" möglich. Bei dieser Karte handelt es sich um eine vollständige VISA-Kreditkarte - kein Electron.

Prepaid-Kreditkarte mit Kontokorrent ohne Schufa

Bei der MeineGiro-Karte handele es sich um ein Angebot der Firma PAYZENT GmbH. Die Besonderheit der MyGiro-Karte ist, dass es sich um eine Kreditkarte (MasterCard) mit Kontenfunktion aufbaut. Darüber hinaus profitieren die Kundinnen und Servicekunden davon, dass das Pay Center keine SCHUFA-Abfragen oder andere Bonitätsprüfungen durchführt. Sie kann für Online- und Offline-Zahlungen verwendet werden und hat die gewohnten Funktionalitäten eines Online-Kontos (Überweisung, Ein- oder Auszahlung, Bankeinzug).

Es gibt auch eine Kontoerhaltungsgebühr. Doch wie sind die Erlebnisse der bisherigen Nutzer mit der MyGiro-Karte, wie sieht es im Einzelnen aus und wie sieht es mit der Möglichkeiten aus, die MyGiro-Karte als P-Konto verwalten zu können? Die MyGiro-Karte ist eines von vielen Beispielen der Produkte der PayCenter in Deutschland. Sie wurde 2011 gegrÃ?ndet, wenig spÃ?ter als E-Geld-Anbieter zugelassen und Ã?bernahm ein Jahr spÃ?ter den Prepaid-Kreditkartenbereich der Schwäbische Bank AG.

Die MasterCard-Kreditkarte, die mit einer Kontenfunktion ausgerüstet ist, ist für das Pay Center und vor allem für die MyGiro-Karte von Bedeutung. So können die Kundinnen und -kundinnen wie üblich über ein Online-Konto bezahlen. In dieser Hinsicht zählt pay center zu den Pionieren. Unsere umfangreiche Netbank-Girokontoerfahrung hat bereits ergeben, dass eine direkte Bank teilweise noch besser ist als eine konventionelle Zweigbank.

Zu Recht sind die Erlebnisse mit der meine Girokarte gut. Neuartig ist das Anbieten einer MasterCard mit eingebauter Kontenfunktion, die zahlreiche Vorteile für den Verbraucher bietet. Tipp: Es gibt andere Dienstleister, die ein Scheckkonto ohne SCHUFA anbieten. Unserer Meinung nach könnte das Pay Center bei den Gebühren eher zurückhaltend sein. Man sollte im Voraus sagen: Wenn Sie die Kreditkarte mit Online-Konto und allen Funktionalitäten verwenden wollen, zahlen Sie 11,50 EUR Bearbeitungsgebühr pro Jahr.

Im Hinblick auf die Zuverlässigkeit von Pay Center und MyGiro-Karte haben die Verbraucher jedoch nichts zu fürchten. Langjährige Erfahrungen, viele begeisterte Kundinnen und Abnehmer und der Standort Freiberg sind ein deutliches Zeichen dafür, dass es sich bei Pay Center um ein ernstes Unternehmen handelt. Dies wird besonders durch unseren Prüfbericht MyGirokarte belegt. MyGiro-Karte getestet: Das heißt auch, dass wir uns die Chancen und Risiken näher ansehen wollen.

Welche Vor- und Nachteile hat die MyGiro-Karte? Vorteile: Um ein Konto zu öffnen, müssen sie nur wenige Voraussetzungen mitbringen. Ebenfalls erhält der Dienstleister keine Informationen der SCHUFA, d.h. es erfolgt keine Kreditwürdigkeitsprüfung. Damit haben auch negative Buchungen die Option, eine Pay-Center MasterCard zu verwenden.

Darüber hinaus hat der Auftraggeber zudem zu jeder Zeit die Option, das Konto unaufgefordert in ein so genanntes P-Konto zu umwandeln. Auch das breite Angebot an Bankdienstleistungen, das sich aus der Verbindung von MasterCard und Online-Bankkonto ergibt, überzeugt auf breiter Front. Die folgenden Dienstleistungen können von unseren Kundinnen und Servicekunden in Anspruch genommen werden:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum