Prepaid Konto

Vorauszahlungskonto

Aufladen von Prepaid-Guthaben und Kontrollkosten. Wo kann ich das Guthaben von meinem Prepaid-Konto auf mein Bankkonto zurückbekommen? Für BZ WBK-Kunden haben wir eine Lösung eingeführt, mit der sie ihr Prepaid-Kartenkonto selbst verwalten können. In der offiziellen FAQ von FCB Mobil finden Sie alle wichtigen Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Prepaid-Guthaben. In diesem neuen Konto können Sie Ihr M-Budget Mobile Prepaid-, Plus- oder Mobile Internet-Konto verwalten.

Laden und Abrufen von Prepaid-Guthaben auf Ihrem Mobiltelefon

Es gibt viele Möglichkeiten, wie führen Kredite vergeben werden können. Sie erfahren, wie Sie Ihr Prepaid-Konto wiederaufladen können und welche Möglichkeiten Sie haben, Ihr Kontostand zu überprüfen. In diesem Fall muss das Prepaid-Konto aufgeladen werden, wenn die SIM-Karte weiterhin verwendet werden soll. In unserer Übersicht sehen Sie, welche Möglichkeiten es inzwischen gibt dafür Prepaid-Ladekarten give it häufig in Supermärkten, AufladeÂkarten and Supermärkten.

Bereits seit einigen Jahren richten eigenständige Anbietern aber auch Automatismen ein, an denen die Anlagenkarten rund um die Uhr erworben werden können. Außerdem können die Käufer einiger Provider ihr Prepaid-Konto auch am Geldautomaten einrichten. Dazu muss der zugehörige Menü-Punkt ausgewählt, dann der Preis und schließlich noch die eigene Rufnummer eingenommen werden. Der zu belastende Saldo wird dann unmittelbar vom Konto abgezogen.

Auch einige Verkehrsunternehmen ermöglichen es, Vermögenswerte an ihren Ticketautomaten zu laden. Es gibt zwei Möglichkeiten, das Konto zu laden: Bei einer Unterschreitung eines bestimmten Kreditlimits belastet der Betreiber entweder jeden Monat einen Betrag vom Konto oder von der Karte oder die Immobilie wird immer dann automatisiert geladen. In Zeiten des Prepaid-Discounters werden oft auch internetgestützte Ladeformen angeboten.

Die Kunden starten den Ladevorgang im Bereich des Kunden und der gewählte -Preis wird vom Konto abgezogen. Einige Provider bieten auch Kreditkartenzahlungen an. Zur Nutzung des Dienstes muss der Nutzer seine Zahldaten beim Dienstleister hinterlegt haben. Die Summe von überwiesene wird dann dem vorhandenen Saldo hinzugefügt aufgerechnet. Dies hat den Vorzug, dass Sie selbst bestimmen können, wie viel Sie auf das Konto überweisen möchten, z.B. mit einem Dauerauftrag - sehr sinnvoll, wenn Sie Ihren Kleinkindern oder sich selbst ein gewisses monatliches Geld an Verfügung... schicken möchten.

Lesen Sie mehr nach diesem Display: Übersicht: Wie kann ich meine Prepaid-Karte aufladen?

Unterlagen

Die Prepaid-Konten werden zur Führung der Prepaid-Guthaben Ihrer Partner verwendet. Vorauszahlungskonten sind in Geschäfsmodellen erforderlich, in denen Verbraucher nur so lange Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, wie auf einem Vorauszahlungskonto ein ausreichender Geldbetrag vorhanden ist oder für Vorauszahlungsdienstleistungen Einheit. Verwendet ein Verbraucher gebührenpflichtige Dienstleistungen, wird der auf seinem Prepaid-Konto ausgewiesene Preis angemessen gekürzt.

Die Prepaid-Konto kann aus zwei Perspektiven gesehen werden. Prinzipiell sollten Sie im ERP-System nur Prepaid-Konten ausgeben. Wenn wider Erwarten Systemabweichungen auftreten, können Sie im ERP-System Prepaid-Konten im Voraus erstellen und bearbeiten. Das Prepaid-Konto bezieht sich auf exakt einen Partner und ein Kontraktkonto. Auf dem Prepaid-Konto werden unter anderem die nachfolgenden Angaben gespeichert:

Die Mindestbeträge geben an, bis zu welchem Wert ein Kunden die dem Prepaid-Konto in Rechnung gestellten Dienstleistungen in Anspruch nehmen kann. Wenn Sie Kontoüberziehungen tolerieren, kann der Wert auch positiv sein. Auf Prepaid-Konten können Sie nur in einem einzigen und dem Standardbuchungskreis des entsprechenden Kontraktkontos buchen. Bei der Berechtigungsprüfung werden der im Prepaid-Konto hinterlegte Firmenbuchungskreis und die Autorisierungsgruppe aus dem Vertragskontoverhältnis des Geschäftspartners mitverwendet.

Haben Sie in den Stammdaten des Vertragspartners auf der Karteikarte Zahlungsvorgänge eine Zahlungskarten- oder Bankverbindung ausgewählt und gewählt (Verwendungsnachweis), wird angezeigt, welches Prepaid-Konto die Angaben auswertet. Zu Ihren Geschäftsmodellen gehört, dass Sie als Kunde nur dann Dienste in Anspruch nehmen können, wenn auf einem Prepaid-Konto ein entsprechender Bestand vorhanden ist oder Units für Prepaid-Dienste bereitstehen.

Verwendet ein Kunden gebührenpflichtige Dienstleistungen, wird der auf seinem Prepaid-Konto ausgewiesene Preis angemessen gekürzt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum