Prepaid Girokonto ohne Postident

Vorausbezahltes Girokonto ohne Postident

Allerdings gibt es auch nur wenige Fälle, in denen eine Prepaid-Kreditkarte ohne Postident verfügbar ist. Bei Kreditkartenanbietern gibt es Anbieter, die ihre Prepaid-Kreditkarten ohne Authentifizierung anbieten. Viele wünschen sich ein Online-Konto ohne SCHUFA und Postident. Das Guthabenkonto ist in etwa vergleichbar mit einem Prepaid-Handy. Die Prepaid-Masterkarten sind nun als neu ausgegebene Karten NFC-fähig.

Kontokorrent ohne Postident

Einen Account ohne Identitätskontrolle öffnen?! In verschiedenen Internet-Foren wird oft die Problematik erörtert, ob es möglich ist, ein Account ohne Postident Prozedur oder ohne Legitimationskontrolle zu errichten! Mit dem Postident -Prozess wird die Rechtmäßigkeit überprüft, wenn der Kundin /Kunde eine Niederlassung nicht aufsuchen kann oder wenn die betreffende Niederlassung keine Niederlassungen unterhält ("reine Internetbank"). Das Kreditinstitut ist bei der Eröffnung eines Kontos zur Durchführung einer Legitimations- oder Identitätskontrolle angehalten (Pflicht zur Überprüfung der Richtigkeit des Kontos).

Der Zweck der sicheren Identitätsprüfung ist es, die Möglichkeiten der Geldwaschung (der Geldstrom und der Kontoinhaber müssen nachvollziehbar und identifizierbar sein) und der Bekämpfung von Steuersündern (ohne Rechtfertigung können die Mittel keiner natürlichen oder juristischen Personen für Steuerzwecke zugewiesen werden) zu verhindern. Schlussfolgerung: Es ist daher nicht möglich, ein Girokonto oder ein Depot in Deutschland ohne Legitimationscheck oder Postident zu eröffnen.

Die Eröffnung eines Girokontos ohne Identitätsprüfung oder Postident ist aus den oben angeführten GrÃ?nden (zumindest rechtlich) nicht möglich. Mit Comdirect können Sie auf das Postident -Prozess verzichtet werden, aber natürlich muss noch eine Legitimationskontrolle durchgeführt werden. No Postident - Angestellte kommen zu Ihnen! Bei der Eröffnung eines Kontos im Internet können Sie festlegen, dass Sie das Postident-System nicht ausführen wollen, sondern eine Legitimationskontrolle vor-Ort durchführen wollen.

So können Sie die Legitimationskontrolle nicht umgehen, aber Sie können ein Girokonto ohne Postident einrichten. Dabei wird die Flexident-Methode nicht mehr aktuell eingesetzt. Wenn Sie sich anstelle des Postident Verfahrens für die neue Form der Legitimationskontrolle entscheiden, können Sie Ihre Identitätsprüfung über einen kleinen Web-Chat durchführen mit dem Ziel, Ihre Person zu identifizieren. Der neue Vorgang nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch und kann unmittelbar vor dem Computer ausgeführt werden.

Für die Kreditkarte gibt es Ausnahmeregelungen. Bei Kreditkartenanbietern gibt es Anbieter, die ihre Prepaid-Kreditkarten ohne Authentifizierung bereitstellen. Manche dieser Karten haben eine Kontenfunktion und können daher ohne Legitimationskontrolle als Girokonto verwendet werden. Der Einsatz der Kreditkarte ist jedoch je nach Ebene der Legitimationskontrolle beschränkt. Wenn Sie beispielsweise nur das Kreditkartenantragsformular für die Prepaid-Karte ausfüllen und keine Details angeben, z.B. durch Einreichen einer Ausweiskopie oder des Post-Identifizierungsverfahrens, wird Ihr Kauflimit begrenzt.

Für Karten mit Kontofunktion ist auch das deutsche Recht zu beachten. In Internet-Foren wird oft gelesen, dass verschiedene Auslandsbanken Kontokorrentkonten ohne Nachidentifizierungsverfahren, d.h. ganz ohne Legitimationskontrolle bereitstellen sollten. Es ist möglich, im internationalen Bereich ein Benutzerkonto mit anderen Belegen zu eröffneten. Aber natürlich nur vor ort.

Sollte eine Hausbank wirklich eine rasche Eröffnung ohne Legitimationscheck im Netz bieten, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie Ihr transferiertes Konto nicht wieder sehen werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum