Kreditkarte Schüler

Studenten der Kreditkarten

Wenn für Schüler ein Austauschjahr im Ausland auf dem Programm steht, muss viel organisiert werden. Darf ich als Student, Schüler oder Praktikant eine Kreditkarte beantragen? Bei Banken, die eine Debit-Kreditkarte zur Verfügung stellen, zeigen wir Ihnen diese. Nebenbei bemerkt: Für Schüler, Auszubildende und Studenten kostenlos! Benötigen junge Menschen bereits eine Kreditkarte?

Kreditkarte: Angebot für Schüler und Studierende

Doch was sind überhaupt Zahlungen per Kreditkarte? Vor allem aber, als Schüler oder Schüler, bekommst du überhaupt einen? Wie funktioniert eine Kreditkarte? Sie kaufen, wie der Spitzname schon sagt, auf Guthaben - im Unterschied zu einer Scheckkarte. Die Rechnungsstellung erfolgt je nach Kreditkartentyp: Die Kreditkarte ist die "echte" Kreditkarte.

Dabei wird eine bestimmte Kreditlinie gewährt, die sich an der jeweiligen Zahlungsfähigkeit (Bonität) orientiert. In dieser Ausführung werden die Verkäufe bis zum Einzelkreditlimit eingezogen und einmal im Kalendermonat vom Kontokorrent belastet. Sie erhalten ein zinsloses Darlehen vom Kauf bis zur Auszahlung. Welche Vorzüge hat eine Kreditkarte?

Wo immer die Logos der Kreditkarte aufgeklebt sind, kann der Einkauf beginnen. Weltweit einsetzbar: Wenn Sie viel ins europäische Ausland reisen, kann eine Kreditkarte ausreichen. Sie können Ihr Guthaben an allen Bancomaten erhalten, an denen das Kreditkartenlogo aufgesetzt ist. Wer online kauft, hat wahrscheinlich bemerkt, dass in Online-Shops häufig die Verwendung von Scheckkarten favorisiert wird.

Das heißt für Sie, dass Sie die bestellten Waren oft rascher erhalten als bei Vorauszahlung / Banküberweisung. Finanzfreiheit: Als Inhaber einer "echten" Kreditkarte erhalten Sie ein individuelles Kreditlimit. Wer einen Leihwagen von einer Firma in Anspruch nimmt, hat es oft einfacher mit einer Kreditkarte. Aber diejenigen, die mit ihren Kreditkartendaten bürgen, können etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen und brauchen im Falle einer Verzögerung nicht zu nerven.

Die Kreditinstitute stellen in Kooperation mit den entsprechenden Kreditkartenunternehmen entweder eine Visa- oder eine MasterCard aus. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Kreditkarte als Lehrling oder Schüler anerkennen zu lassen. Mit der Beantragung einer Kreditkarte bestehen Sie zunächst die gewohnte SCHUFA-Prüfung. Im Falle einer Negativbuchung wird es mit einer " richtigen " Kreditkarte wohl nichts sein.

Grundhonorar, Zinsen, Tageslimit: Bei der Auswahl der passenden Kreditkarte gibt es ein paar Dinge zu berücksichtigen. Vor allem für Jugendliche gibt es oft Sonderkreditkarten mit besonders guter Leistung oder Bonusprogramme: Zum Dank erhalten Sie eine Guthaben von 50 EUR. Die BarclayCard für Schüler: Die günstigste Variante, wenn Sie kein Girokonto einrichten wollen, ist der Barklay.

Das hat den Nachteil, dass Sie eine Master- und eine Visa-Karte zur gleichen Zeit erhalten und nur 2 Prozentpunkte des Eröffnungssaldos (mindestens 15 Euro) pro Kalendermonat auszahlen müssen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum