Kreditkarte Aufladen

Aufladung der Kreditkarte

Bei der Basis-Kreditkarte haben Sie die volle Kostenkontrolle. Mit der BasicCard erhalten Schüler, Auszubildende und Studenten die perfekte Einstiegskarte, um ihre Batterien wieder aufzuladen. Bei Prepaid-Kreditkarten muss zuerst das Guthaben aufgeladen werden, bevor Sie damit bezahlen können. Mit dem Online-Banking können Sie Ihre BasicCard (Prepaid-Kreditkarte) schnell und bequem aufladen. Fordern Sie jetzt wiederaufladbare Kreditkarten an.

mobil

Mastercard base ist eine Prepaid-Kreditkarte auf Kreditbasis - für alle ab 12 Jahren. Die Mastercard Base kann durch Banküberweisung wieder aufgeladen werden: Vor 15:30 Uhr ausgeführte Bezahlungen können noch am selben Werktag mit MasterCard Base abgeholt werden. Sie können Ihr Gutschriftguthaben beim Karteninhaberservice anfordern (Montag - Fr. von 8.00 bis 20.00 Uhr):

Basiskreditkarte

Über die Sparkassen-App können Sie ganz einfach Ihr Kreditkartenguthaben aufladen. Mit dem Kreditkarten-Finder können Sie die richtige Entscheidung treffen. Egal ob Standard, Metall oder Basic - Ihre Anforderungen sind Ihre. *Viele Nutzer bekommen einen Rabatt auf die Jahresentgelt. Die Limite können je nach Institut unterschiedlich sein. Durch die einfache Kreditkarte haben Sie Ihre Spesen immer im Auge.

Laden Sie ganz unkompliziert auf und kaufen Sie mit Ihrem Kredit. Erstelle deine persönliche Basis-Kreditkarte, indem du ein beliebiges Motif aus der Gallerie auswählst. Verwenden Sie beim Einkauf im Netz das neuartige Sicherheits-Verfahren für Ihre Kreditkarte. Die Produktkonditionen für die Basis-Kreditkarte findest du hier. Wie lautet eine Basis-Kreditkarte? Bei der Standard-Kreditkarte handelt es sich um eine Kreditkarte, vergleichbar mit einer Prepaid-Handykarte.

Falls Sie mit Ihrer Basis-Kreditkarte shoppen möchten, belasten Sie diesen vorab. Darf ich mit der Basis-Kreditkarte irgendwo mitzahlen? Für die Basis-Kreditkarte gibt es rund 24 Mio. Akzeptanzpunkte in Deutschland. Am Bancomat können Sie mit Ihrer Basis-Kreditkarte rund um den Erdball Bargeld beziehen. Im Geschäft, das MasterCard (Kreditkarte) akzeptiert, bezahlst du ganz einfach mit deiner Basis-Kreditkarte.

Dadurch wird geprüft, wie viel Kredit Sie auf Ihrer Basis-Kreditkarte haben. Verfügt der Verkäufer nicht über einen elektronischen Kartenleser, ist die Bezahlung mit der Basis-Kreditkarte nicht möglich. Du kannst deine Basis-Kreditkarte auch im Auslandeinsatz verwenden. Worin besteht der Unterschied zwischen der Basis-Kreditkarte und der "normalen" Kreditkarte? Bei der Standard-Kreditkarte handelt es sich um eine Kreditkarte.

Falls Sie mit Ihrer Basis-Kreditkarte shoppen möchten, beladen Sie den entsprechenden Geldbetrag vorab. Mit der Goldkreditkarte und der Standard-Kreditkarte werden Ihre Verkäufe gesammelt und Ihr eingezahltes Scheckkonto am Bilanzstichtag montal. Grundvoraussetzung für den Empfang einer "normalen" Kreditkarte ist das volljährige Alter. Darüber hinaus hat die Basis-Kreditkarte keine Prägung, wie Sie sie auf der Standard-Kreditkarte oder der Gold-Kreditkarte vorfinden.

Dies hat zur Folge, dass Sie die Basis-Kreditkarte nicht in den so genannten "Ritsch-Ratsch"-Geräten (Imprinter) verwenden können. Inwiefern kann ich eine einfache Kreditkarte anmelden? Zur Bestellung einer Kreditkarte genügt es, das Online-Formular auszufüllen und abzusenden. Wenn Sie möchten, können Sie für Ihre Basis-Kreditkarte ein gewünschtes Motiv aussuchen.

Innerhalb weniger Arbeitstage werden Sie Ihre Kreditkarte und Ihre Karten-PIN per Brief zugestellt bekommen. Nach Eingang Ihres Antrags werden wir Ihre Kreditkarte aufgeben. Nach dem Ausfüllen Ihres Kreditkartenantrags im Internet schicken wir Ihnen alle Dokumente per Briefpost zur Unterzeichnung. Wir sind als Kreditinstitute dazu angehalten, Ihre Identifikation eindeutig nachzuweisen. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: Sie kommen mit Ihrem Kartenantrag selbst in eine unserer Niederlassungen und lässt Ihren Personalausweis verifizieren.

Mitarbeitende der Schweizerischen Nationalbank sammeln Ihre Ausweisdaten, prüfen sie und senden sie uns zusammen mit dem signierten Kartenantrag zu. Inwiefern kann ich meine Basis-Kreditkarte für das Online-Banking aktivieren? Falls Sie bereits Kundin oder Kunde der Landeshauptstadt Gifhorn-Wolfsburg sind und über einen Online-Banking-Zugang verfügen, wird Ihre Basis-Kreditkarte für Ihr Online-Banking von uns aktiviert.

Wenn Sie noch kein Kundin oder kein Online-Banking-Anschluss haben, bekommen Sie diesen zusammen mit Ihrer Kreditkarten-Grundbestellung mit. Darf ich meine Karten auch von anderen Banken im Internet nachsehen? Mit der Multibanking-Funktion haben Sie Ihre Kreditkarte immer im Auge. Es ist unerheblich, ob es sich um eine Sparkassen-Kreditkarte oder eine Kreditkarte einer Drittbank handel.

Wann erhalte ich meine Basis-Kreditkarte? Wenn wir alle notwendigen Dokumente haben, bekommen Sie Ihre Basis-Kreditkarte innerhalb von drei bis vier Arbeitstagen per Nachnahme. Die PIN wird Ihnen auch per Briefpost in einem gesonderten Schreiben zugesandt. Ist die Standard-Kreditkarte auch für Kinder verfügbar? Junge Menschen ab 14 Jahren können eine einfache Kreditkarte haben.

¿Wie kann ich meine Basis-Kreditkarte belasten/aufladen? Lade einfach und unkompliziert per Banküberweisung auf deine Basis-Kreditkarte. Sie können Ihre Basis-Kreditkarte über den Dienst "Basis-Kreditkarte entladen" aufladen. Wir weisen darauf hin, dass für die Entladung 1,50 EUR pro Reservierung berechnet werden. Wie hoch kann ich meine Basis-Kreditkarte aufladen?

Du kannst so viel Kredit auf deine Basis-Kreditkarte aufladen, wie du willst. Was ist der maximale Betrag, den ich mit meiner Basis-Kreditkarte ausgeben kann? Für Ihre Basis-Kreditkarte gibt es kein Limits. Junge Menschen können für bis zu 500 EUR pro Tag kaufen. Entstehen Kosten, wenn ich mit der Basis-Kreditkarte Geld abhebe?

Bei Barabhebungen an Bancomaten mit Ihrer Basis-Kreditkarte an Bancomaten im Euro-Währungsgebiet werden Ihnen 2% des Betrags als Gebühr, jedoch mind. 5,00 EUR in Rechnung gestellt. Du findest die dreistellige Zahl auf der Rückwand deiner Basis-Kreditkarte neben deiner Signatur. Wie viel kosten die Basis-Kreditkarten? Der Preis der Basis-Kreditkarte beträgt 24 EUR pro Jahr.

Erstelle deine persönliche Basis-Kreditkarte, indem du ein beliebiges Motif aus der Gallerie auswählst. Gibt es auf der Basis-Kreditkarte noch weitere spezielle Dienstleistungen? Außer dem Käuferschutz im Internet der Sparkasse werden auf der Basis-Kreditkarte keine besonderen Dienstleistungen wie z. B. Versicherungen oder Prämienprogramme angeboten. Das Versicherungspaket ist bei der Kreditkarte der Firma Golden im Lieferumfang eingeschlossen. Weitere Infos zum Käuferschutz im Internet der Sparkassen finden Sie hier.

Gibt es mehr als eine Basis-Kreditkarte? Nein, die Bank stellt pro Bewerber höchstens eine Basis-Kreditkarte aus. Falls Sie Ihre PIN nicht mehr wissen, können Sie eine neue PIN für Ihre Kreditkarte beantragen. Du nutzt den Onlinedienst "Neue Kreditkarten-PIN anfordern". Der Aktivierungs-PIN wird Ihnen dann per Briefpost zugesandt. Hier können Sie Ihre Basis-Kreditkarte komfortabel aufladen.

Du möchtest deine Basis-Kreditkarte entlasten? Du hast deine Basis-Kreditkarte verloren oder sie wurde mitgenommen? Benutzen Sie die Sperr-Hotline, um Ihre Basis-Kreditkarte zu sperr. Du hast deine Basis-Kreditkarte verloren oder sie wurde mitgenommen? Benutzen Sie die Sperr-Hotline, um Ihre Basis-Kreditkarte zu sperr. Kostenlose, regelmäßige Berichterstattung aus der Finanzwelt sowie Hinweise auf regionale Ereignisse sind inbegriffen.

Einfache Kreditkarte fehlerhaft oder blockiert? Mit nur einem Zugriff auf alle Ihre Karten - ob von der Sparkasse oder von Drittbanken - sind alle Ihre Bankdaten auf einen Blick bequem und ausfallsicher.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum