Kredit für Selbstständigkeit

Darlehen für die Selbstständigkeit

Wochen vor dem eigentlichen Beginn der Selbständigkeit. Finanzwesen and Controllings - Founding Workshop North Rhine-Westphalia Nutze die ökonomische Bewertung (BWA) für deinen Fortschritt! Der BWA stellt die tatsächlichen Ereignisse in Ihrem Betrieb rechtzeitig dar. Für Gespräche mit Banken ist z. B.

der Beweis des derzeitigen BWA unerlässlich. Die folgenden Online-Suchdienste können Ihnen z. B. bei der Suche und Wahl des richtigen Steuerexperten für Ihre selbständige Tätigkeit helfen: Referenzen und Quellen:

Dies wird für Ihre Unabhängigkeit, insbesondere im Wettbewerbsvergleich, wertvoll: Zum Beispiel, wenn Sie 40% Ihrer Verkäufe für den Kauf von Waren nutzen müssen, aber Ihre Mitbewerber nur 30% verbrauchen, sind Sie entweder zu kostspielig oder zu preiswert. Daher stellt jede Kenngröße bei der Unternehmensgründung betriebswirtschaftliche Fragestellungen, wie z.B.

Weshalb ist mein Betrieb besser/schlechter als die Industrie? Weshalb hat sich mein Betrieb im Vergleich zum Wettbewerb verbessert bzw. verschlechtert? Sie sollten als Entrepreneur mindestens Grundkenntnisse in der finanziellen Planung Ihrer Unternehmensgründung haben. Weil Finanzstabilität oft der ausschlaggebende Faktor für den Erfolg des Fortbestands Ihres Betriebes ist. Sie können die nachfolgenden Kennziffern ohne großen Zeitaufwand für Ihre Unabhängigkeit selbst berechnen und zur Unternehmenssteuerung oder für weitere Diskussionen verwenden.

Aber auch Ihre Liquidität sollte nicht zu hoch sein, denn dieses Kapital funktioniert nicht für Ihr Haus - was auf einem Depot ist, kann eine Anlage nicht zugleich mitfinanzieren! Die Höhe der Liquidität gibt an, wie lange Ihr Betrieb seine kurzfristige Verschuldung mit seinen liquiden Mittel begleichen kann. Es sagt Ihnen, ob Ihr Betrieb über genügend Kapital oder zu viele Verbindlichkeiten hat.

Sie repräsentiert den Teil des Fluktuationsumsatzes, der als liquide Mittel im Konzern verbleibt und dort für Investition, Schuldentilgung oder Ausschüttung zur Verfuegung steht. So wird bei einer Umsatzverzinsung von 15% ein Ergebnis von 15 Cents pro EUR erreicht. Bei Einhaltung dieser Regelung ist mit einer gewissen Eintrittswahrscheinlichkeit zu rechnen, dass es für die zukünftige Entwicklung zu einem finanziellen Gleichgewichtig.

Diese charakteristischen Eigenschaften werden in einer Industrieanalyse dargestellt, die für Ihre Unternehmensgründung sehr hilfreich sind. Industrieanalysen werden in der Regel von Vereinen oder Instituten in Auftrag gegeben, um eine Bewertung für spezifische Marktgebiete zu erwirken. Diese sind deshalb von Interesse, weil sie Ihnen branchentypische Kenngrößen (Fluktuation pro Arbeitnehmer, Personalaufwandsquote, etc.) liefern und Ihnen eine professionelle Beurteilung der Entwicklung von Wettbewerbern und Lieferanten ermöglichen.

Mit dem Unternehmensvergleich können Sie Ihre Unabhängigkeit mit vergleichbaren Anbietern Ihrer Branchen, d.h. Ihren Mitbewerbern, aufzeigen. Was hat sich in den Jahren nach der Gründung Ihres Unternehmens und wie hat sich der Absatzmarkt verändert? Selbst wenn Ihr Betrieb wie geplant in Ihrem Geschäftsplan wächst, war dies im Gegensatz zu Ihren Konkurrenten vielleicht nicht viel.

Verschaffen Sie sich so ein umfassendes Gesamtbild und gleichen Sie Ihr Betrieb regelmässig mit den Branchenentwicklungen ab. Entscheidend dafür sind die so genannte "Branchenindikatoren", d.h. besondere Mittelwerte, die von einer großen Anzahl von vergleichbaren Gesellschaften berechnet werden und die Sie z.B. von Ihrem Steuerexperten beziehen können.

Sie können diese Kennzahlen für Ihr eigenes Unter- nehmen aus Ihrer BWA (Business Analysis) oder Konzernbilanz übernehmen oder einfach berechnen. Anhand der Durchschnittswerte können Sie erkennen, ob Ihr Betrieb branchenführend und damit besser am Markt orientiert ist oder ob es an der Zeit ist, etwas zu tun, um Schritt zu halten.

Hinweis: Verwenden Sie den Firmenvergleich für Ihr persönliches Banking. Für Kreditinstitute ist der Unternehmensvergleich auf Basis von Branchenindikatoren sehr bedeutsam. Das Ergebnis kann einen maßgeblichen Einfluß auf die Vergabe von Krediten haben. Welchen Sinn hat es für Sie, wenn Sie derzeit in Ihrer selbständigen Tätigkeit voll beschäftigt sind und eine gute Ordnungssituation haben, aber Ihre Rechnung innerhalb der kommenden zwei Woche noch nicht bezahlen können?

Folgende Tipps sind die Grundlage für ein aktives Forderungsmanagement für kleine Betriebe und unterstützen Sie bei der Kostenvermeidung und Liquiditätssicherung. Bei jeder Unternehmensgründung wichtig: Überprüfen Sie die Kreditwürdigkeit jedes einzelnen Mitarbeiters, bevor Sie ihm eine Zahlungsfrist gewähren! Dies ist für den Internet-Händler eine Gelegenheit, die Zahlungsbereitschaft und -fähigkeit von neuen Käufern zu überprüfen.

Selbst wenn im Berufsalltag wenig Zeit für die Organisation des Büros zur Verfügung steht, sollten Sie die Ausstellung von Fakturen nicht aufschieben. Wer sich Zeit für die Rechnungslegung nimmt, hat sein Guthaben erst wenige Wochen nach Beendigung der Arbeit auf seinem Guthaben. Da für seine Office-Organisation kaum Zeit zur Verfügung steht, kann es manchmal zwei Monaten in Anspruch nehmen, dass Hr. Müller die Rechnung an seine Kundschaft schickt.

Sie bezahlen ihre Rechnung in der Regelfall erst nach 30 bis 60 Tagen, so dass Hr. Müller erst vier Monaten nach Abschluss der Bestellung sein Guthaben auf seinem Account hat. Nach und nach geht dem Kollegen Müller das Kapital aus. Er musste bereits einen Großauftrag stornieren, weil ihm das Budget für das benötigte Baustoff fehlt.

Weil sich für Ihre Kundschaft die Zeichnung von Rabatten auszahlen kann. Es gibt keine Institution, die eine solche Verzinsung anbietet. Factoring ist der Vertrieb von Kundenforderungen aus der Lieferung von Waren und Leistungen an einen Dritten, den Faktor. Für Sie in Ihrer selbständigen Tätigkeit ist es von großem Nutzen, dass Sie Ihr Kapital zeitnah vom Faktor bekommen und mit ihm mitplanen können.

Selbstverständlich kann der Faktor für sein eigenes Konto bezahlt werden, so dass Sie einen Rabatt auf Ihre Außenstände akzeptieren müssen. Der weitere nachteilige Aspekt ist, dass das Vertrauensbekenntnis zu Ihrem Auftraggeber beeinträchtigt werden kann, wenn auf einmal ein ausländisches Untenehmen für die Einziehung Ihrer Rechnung aufkommt. Weitere Infos zum Thema Faktorisierung für Ihre Unternehmensgründung erhalten Sie beim Bundesverband für Finanzdienstleistungen (www.factoring.

d) oder dem Fachverband für Forderungsabwicklung für KMU (www.bundesverband-factoring.de). Anders als beim Forderungskauf werden die Forderungsbestände nicht veräußert, sondern das Inkassobüro agiert im Auftrag des Kundin. Kreditversicherungen zahlen immer dann, wenn ein Kunde zahlungsunfähig wird und seine Außenstände zahlungsunfähig werden. So sichert Sie die Krediversicherung gegen unkalkulierbare Forderungsausfälle in Ihrer Selbstständigkeit ab.

Doch damit nicht genug: Ein guter Krediversicherer kann auch bei der Unternehmensgründung umfassend vorsorgen. Das Kreditversicherungsgeschäft begleitet Sie im Inkasso- und Mahnwesen für ungewiss gewordene Ausstände. Am liebsten würde ich mein eigenes Geschäft ausbauen: Die Eigenkapitaleinbringung in Ihr Geschäft ist eine gute Wahl gegenüber dem herkömmlichen Bankkredit, aber die Investition muss nicht erstattet werden.

Doch Achtung: Mit der Teilnahme beteiligt sich der Anleger an der Gesellschaft und damit auch an einem gewissen Recht auf Mitsprache. Dies verfehlt die Wirklichkeit, denn bei kleinen Start-ups sind die vorhandenen Potenziale in der Regel zu groß. Es wird erwartet, dass Sie das unmittelbare Eigentum der Gesellschaft oder ihrer Aktien nach einigen Jahren mit einem erheblichen Gewinnausweis veräußern können.

Allerdings sind es nur sehr wenige Neugründer, die diese Anforderung mit ihrer Unabhängigkeit erfüllt haben. Von großer Wichtigkeit in der Praktik ist die Förderung einer Unternehmensgründung durch Familienmitglieder und Bekannte. Ein Grund dafür ist, dass die Hürden auf dem Weg zu einem Bank- oder Förderkredit oft zu hoch sind oder die erforderlichen Sicherheitsmerkmale nicht ausreichen.

Andererseits ist ein Darlehen der oben erwähnten Vertrauenspersonen oft weniger kompliziert und billiger - oder scheint es wenigstens zu sein. Weil ein Darlehen von Familienmitgliedern oder Freundeskreisen nicht immer unproblematisch ist. Es ist nicht ohne Grund, dass die Leute sagen: "Freundschaft endet mit Geld". Um diese Erkenntnis für Sie nicht zur Realität werden zu laßen, sollten Sie folgende Überlegungen anstellen: Bedenke aber, daß dein Geldgeber das Guthaben auch auf dem Konto belassen könnte und dafür Zins erhalten würde.

Wenn Sie in Ihre Unternehmensgründung investieren, geht er auch das Wagnis ein, was er für eine andere Beteiligung bezahlt bekäme. Protokollieren Sie den Darlehensvertrag und die Tilgungsmodalitäten sowie die Summe der aktuellen Zinsenschrift. Anspruchsvolle Konzessionen aufgrund von Freundschafts- oder Familienbeziehungen können zu einer schnellen Beeinträchtigung der Beziehungen führen.

Unter keinen Umständen darf der Kreditbetrag in Ihrem Geschäftsplan so hoch sein, dass das Versagen Ihres Betriebes die Existenzbedrohung eines anderen auslöst. Einerseits durch eine korrespondierende Risiko-Lebensversicherung und andererseits durch den Abschluss von Verträgen mit mehreren Kreditgebern und damit die Reduzierung des Ausfallrisikos für den Einzelne. Umfangreichere Rechte und Verpflichtungen des Leasingnehmers.

Anders als z. B. bei der normalen Vermietung ist er auch für Schäden oder den Verlust des Mietobjekts aufkommen. Leasing hat für Sie als Mieter viele Vor- und Nachteile bei der Unternehmensgründung. Grundidee ist hier das Pay-as-you-earn-Prinzip: Das Kapital für die Leasing-Raten kommt unmittelbar aus den Einnahmen des Leasinggegenstandes (siehe Businessplan).

Steuereinsparungen: Wenn Sie bereits mit Ihrer selbständigen Tätigkeit Erträge erzielen, reduzieren die Leasing-Raten Ihre Steuern. Allerdings hat der engere Umgang mit Ihrer Leasing-Gesellschaft für Sie als Mieter einen Vorteil und Sie können von deren Erfahrung in diesem Bereich mitnehmen. Berechnungssicherheit: Mit der Leasing-Rate gibt es einen festen Wert, den Sie bei Ihrer Finanzplanung für die ganze Laufzeit des Vertrages mit einbeziehen können.

Welche Leasing-Gesellschaft für Sie die richtige ist, erfahren Sie beim Bund der deutschen Leasing-Gesellschaften, dem nahezu 200 Mitgliedsfirmen angehören: www.bdl-leasing-verband.de. Kreditinstitute und Skibanken sind die bedeutendsten Geldgeber von kleinen und mittelständischen Betrieben. Einen allgemeinen Überblick über die angebotenen Leistungen für Ihre selbständige Tätigkeit erhalten Sie hier. Wenn Sie ein dauerhaftes Defizit auf Ihrem Account haben, ist die Finanzierungsstruktur Ihrer Unternehmensgründung falsch.

Du solltest so schnell wie möglich umleiten, indem du die Kosten senkt und möglicherweise deine Schulden auf eine billigere Form des Kredits umstellst. Ein aufgebrauchter Girokredit ist für Sie auch deshalb risikoreich, weil die Hausbank ihn - im Gegensatz zu anderen Kreditarten - im Handumdrehen zurückfordern und auflösen kann. Mit diesen Darlehen stellen die Kreditinstitute gerne die Tilgung sicher, indem sie z.B. die Rechte aus Lebensversicherungspolicen übertragen bekommen oder Wertpapiere wie Garantien oder Pfandrechte verlangen.

Auch bei Start-ups tragen die Garantiebanken dieses Ausfallsrisiko. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Bankdarlehen profitiert man hier unter anderem von oft vorteilhafteren Zinssätzen, längeren Fristen und einer bereits im Geschäftsplan enthaltenen Tilgungsbefreiung (in dieser Zeit zahlt man die Darlehenszinsen, muss aber noch nicht mit der Tilgung beginnen) in der Start-up-Phase seines Vorhabens.

Nun kommt der schwerste Teil: Sie müssen die individuellen Offerten für Ihre Unternehmensgründung evaluieren und feststellen, was am besten zu Ihnen und Ihrer Unabhängigkeit paßt. Es ist nicht der im Darlehensvertrag angegebene Nominalzinssatz, der die effektiven Aufwendungen ausweist, sondern der Effektivzinssatz, da er nicht nur die zu entrichtenden Zinszahlungen (Nominalzinssatz), sondern auch die von der Hausbank erhobenen Honorare sowie den Rückzahlungsprozess mitberücksichtigt.

Wollen Sie die Angebote von verschiedenen Kreditinstituten gegenüberstellen, sollten Sie dafür immer den effektivzinsen. Der Kreditabschluss ist bei herkömmlichen Bankdarlehen oft mit dem Abschluß einer sogenannten Restschuld-Versicherung verbunden. Tritt ein bestimmtes Versicherungsereignis ein (z.B. Arbeitslose, Arbeitsunfall oder Tod des Kreditnehmers), deckt diese Krankenkasse den ausstehenden Darlehensbetrag und die Abrechnungskosten.

Die Restschuld-Versicherung ist jedoch nicht im Effektivzinssatz enthalten, so dass Sie keine andere Wahl haben, als die hier geschätzten Aufwendungen für Ihren Geschäftsplan beim Vergleichen von zwei Angeboten separat zu erwägen. Die Unternehmensgründung ist mit einem Risiko behaftet. Verständlicherweise fühlen Sie sich wohl, wenn Sie noch ein wenig Kredit im Rücken haben. Mit zunehmender Gelderhöhung steigt die Zinslast.

Ganz gleich, für welches Darlehen Sie sich entscheiden: Mit vielen Krediten müssen Sie jedoch eine "Vorfälligkeitsentschädigung" bezahlen oder haben überhaupt keine Chance, Ihre Forderungen zu begleichen. Alle Banken wollen sich gegen das Ausfallrisiko ihres Kreditnehmers durch die Bereitstellung von "Sicherheiten" absichern. Gerne verlangen die Darlehensgeber beispielsweise, dass Sie eine Lebensversicherung versprechen oder gar eine neue Versicherung für diesen Zwecke abschliessen.

Wenn Sie keine für die Hausbank interessanten Sicherungen stellen können (wertvoll), können Sie sich an Ihre Regionalbürgschaftsbank wende. Falls Sie Ihr Darlehen nicht rückzahlen, wird die Garantiebank die verbleibende Schuld an die Hausbank zahlen. Beispielsweise bezahlt die KfW hier Ihrer Hausbank den ausstehenden Kreditbetrag.

Doch seien Sie vorsichtig: Sowohl die Sicherheit als auch die Entschädigung, für den Falle, dass Sie Ihr Kredit nicht zurÃ??ckzahlen, haften Sie gegenÃ?ber dem Institut, das fÃ?r Sie die Verantwortung Ã?bernommen hat, und Sie mÃ?ssen die dort anfallenden Unterhaltskosten tragen. Ob Sie sich in einer vorübergehenden Selbständigkeitskrise befinden oder einen Kredit zur Erweiterung Ihres Unternehmens brauchen oder in die Gründung eines eigenen Unternehmens investieren:

Am wichtigsten bei Kreditgesprächen ist die Öffnung auf beiden Parteien. Der Leitgedanke sollte für Sie als Darlehensnehmer gelten: Erklären Sie im Vorfeld so präzise wie möglich, welche Daten Ihre Hausbank von Ihnen braucht und in welchem Ausmaß und machen Sie diese ungefragt verfügbar (z.B. mit einem eindeutigen Geschäftsplan). Die Inhalte der Verhandlungstabelle sind z.B:

In jedem Falle sollten die letzen drei Abschlüsse in die Verhandlungsfolder für das Kreditinterview aufgenommen werden. Um sich ein eigenes Firmenbild zu machen, ist es am besten, eine Firmenbeschreibung mit den wesentlichen Kennzahlen zu Ihrem Haus und Ihrem Investitionsprojekt zu verfassen. Sie dürfen keine negativen Einflüsse verbergen! Fügen Sie auch eine Liste aller Ihrer aktuellen Kreditzusagen bei.

Der beste Weg, das Kreditinterview zu starten, ist, Ihren Account-Manager für Ihre Sorgen und Ihre Lage zu sensibilisieren. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie sich mit Ihren Kunden in Verbindung setzen. Dafür sollte Ihre Hausbank auch Ihnen gegenüber offen sein und Sie ausführlich über das Ratingkonzept und das erzielte Resultat unterrichten. Mit der Ergänzung des Konzepts um zusätzliche Unterlagen (Kostenvoranschläge, etc.) haben Sie bereits einen großen Fortschritt in der Kreditvergabe für Ihre Unternehmensgründung gemacht.

Darüber hinaus sollten Sie natürlich auch über die öffentliche Förderung gut Bescheid wissen: Sie stellen Ihre Kompetenzen unter Beweis, wenn Sie die jeweiligen überregionalen und überregionalen Fördersysteme für Sie bereits beherrschen. Wenn deine Bank deinen Darlehensantrag ablehnt, solltest du nach den exakten Gründen fragen. Die Kreditbeschaffung bei "ausländischen" Kreditinstituten ist in der Praxis meist noch komplizierter, da sie noch nicht über eine lange und vertrauenswürdige Zusammenarbeit verfügen.

Hinweis: Auch wenn (noch) kein konkreter Bedarf an Krediten vorliegt, ist es von großem Nutzen, Ihre Hausbank ungefragt über Ihre gegenwärtige Unternehmensentwicklung zu informieren. GründungsZeiten Nr. 46, Thema: Unternehmensberatung/Rating; Bevor Sie beginnen, Ihre Dokumente für das Bankinterview auf Ihre Unabhängigkeit vorzubereiten, denken Sie ein wenig an die Person, die Ihnen an Ihrem Arbeitsplatz gegenüber sitzen wird:

Im niederstelligen Kreditgeschäft sind die Gewinnmargen relativ niedrig. Ein Kredit ist neben einem niedrigen Risikopotenzial und einem größtmöglichen Arbeitsaufwand aus Bankensicht immer dann gerechtfertigt, wenn ein Anschlussgeschäft zu befürchten ist - d.h. wenn die Möglichkeit besteht, dass Sie sich auch an Ihre Hausbank wendeten, z.B. bei Anlagefragen.

Wenn Sie nach der Gründung Ihres eigenen Unternehmens in der Abteilung Privatkunden betreuen werden, hat Ihr Betreuer oft 500-1000 weitere Kundinnen und Servicen. Je mehr Kundschaft Ihr Consultant hat, umso weniger Zeit kann er für die Unterstützung einer Einzelperson aufwenden und umso mehr müssen Sie mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Unternehmenskonzept und Geschäftsplan aufwenden.

Zusätzlich zur Privathaftpflicht übernehmen Kreditinstitute eine ganze Palette von beweglichen oder unbeweglichen Vermögenswerten als Sicherheit für einen Existenzgründungskredit. Abhängig davon, wie diese wieder in Bargeld umgewandelt werden können, variieren die Kreditlimits der Hausbank. Zwischen dem Darlehensnehmer und der Hausbank müssen die eigentlichen Kreditlimits ausgehandelt werden. Zunehmend scheuen sich die Kreditinstitute, andere Wertpapiere wie z. B. Forderungsbestände, Vorräte oder Ladeneinbauten als Sicherheit für die Selbstständigkeit zu übernehmen.

Ausfallhaftungen sind eine Art Kreditsicherheit für Bänke. Diese ersetzen in vollem Umfang andere Wertpapiere. Die Garantiebank garantiert einen Kredit, den der Darlehensnehmer mit seiner Privatbank abgeschlossen hat. Die Garantie beträgt jedoch nur bis zu 80 Prozent des Kreditbetrages und die Geschäftsbank übernimmt das übrige Risikomaß.

Wie bei allen anderen Darlehen ist jedoch Folgendes zu beachten: Der Darlehensnehmer ist immer für 100% des Darlehensbetrages verantwortlich. Nur wenn der Zahlungsausfall des Schuldners, z.B. im Insolvenzfall, eintritt, wird die Ausfallsgarantie als Sicherung gegenüber der Hausbank wirksam. Garantiebanken (auch Kreditgarantie- oder Garantieverbände genannt) sind Selbsthilfeeinrichtungen von Handelsverbänden wie Handels- und Handwerkskammern, Handelsverbänden undanken.

Garantiebanken nehmen Ausfallgarantien für kleine und mittelständische Betriebe an und begünstigen in Kooperation mit der hauseigenen Bank insbesondere kleine und mittelständische Betriebe, die keine ausreichende Sicherheit bieten können. Die Garantiebanken nehmen neben Unternehmensgründungen auch Ausfallgarantien für Investitions-, Franchise- und Leasing-Finanzierungen an. Der Aufwand setzt sich aus einer einmaligen Bearbeitungspauschale und einer fortlaufend zahlbaren Kommission von ca. 1 bis 1,5% des Kreditbetrages zusammen.

Der beste Weg, mehr über die Selbstständigkeit zu erfahren, ist, sich an Ihre lokale Garantiebank zu wenden. Mit Hilfe von Ratinginstrumenten bestimmen Kreditinstitute die statistischen Wahrscheinlichkeiten, dass ein Schuldner nach der Unternehmensgründung seinen Kredit nach Belieben zuruckzahlt. Die Angaben werden mit den Erfahrungen anderer Schuldner mit vergleichbaren Eigenschaften aufbereitet. Mehr und mehr Kreditinstitute machen den zugesagten Zins von der Bonität abhängig:

Längerfristig ist es jedoch erst recht wichtig, ein eigenes Haus unter kaufmännischer Kontrolle zu haben und sich als verlässlicher Ansprechpartner für die Hausbank zu erweisen. Credit kommt aus dem lateinischen und bedeutet "jemandem glauben". Um zu gewährleisten, dass die Hausbank davon überzeugt ist, dass Sie das von Ihnen geborgte Kapital für die Gründung Ihres eigenen Unternehmens zurückzuzahlen, müssen Sie nicht nur in finanzieller Hinsicht in der Lage sein, dies zu tun, sondern auch als ernstzunehmender und verlässlicher Geschäftspartner gelten.

Sie ist die "Schutzgemeinschaft für generelle Kreditversicherung", zu der neben Kreditinstituten und Skibanken auch viele Handelsunternehmen gehören. Ihre Hausbank kann durch den Abruf dieses Datenpools ermitteln, ob Sie Ihre früheren Kreditzusagen erfüllt haben und damit wieder bonitätsstark sind. Trotz eines vernünftigen Geschäftsplans kann das Bestehen solcher Buchungen das unmittelbare Ende Ihrer Kreditverhandlungen nach sich ziehen oder es Ihnen jedenfalls erheblich schwerer machen, an das benötigte Eigenkapital zu gelangen.

Hinweis: Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre SCHUFA-Informationen negative Merkmale für die Selbstständigkeit enthalten, sollten Sie sich vor dem Bankentermin über den exakten Sachverhalt unterrichten. Sie haben prinzipiell das Recht zu verhindern, dass Ihre Hausbank SCHUFA-Informationen erhält. Das heißt aber auch, dass Sie Ihre Kreditchancen sofort verraten haben, denn die Hausbank wird dieses Vorgehen ablehnen.

Sachinvestitionen sind in der Regel langfristig angelegt und sollten mit langfristigen Darlehen oder Eigenmitteln unterlegt werden ("Business Plan"). Die Kontokorrentkredite sind jedoch für die kurz- und kurzfristige Finanzierung vorgesehen. Das Gewähren von Rabatten stellt für Ihre Kundschaft einen weiteren Anreiz dar. Überprüfen Sie die Bonität Ihrer Kundinnen und Servicekunden mit Auskunfteien wie Creditreform oder Schufa und den staatlichen Schuldnerregistern.

Senken Sie bei Ihrer Anlageplanung Ihren Eigenkapitalbedarf nicht und beachten Sie auch Nachlaufkosten, z.B. die Ausbildung von Mitarbeitenden für neue Standardsoftware. Denken Sie bei Ihrer Unternehmensgründung auch darüber nach, ob die Investitionen auf lange Sicht Sinn machen oder ob Sie damit nur einen kurzfristigen Orderboom meistern wollen. In letzterem Falle können Sie z.B. zu einem Nachunternehmer wechseln, anstatt eine eigene Kapazität zu errichten.

Mit Hilfe von Flüssigkeitsreserven können Sie unvorhersehbare Zahlungsschwierigkeiten in Ihrer Unabhängigkeit ausgleichen. "Spar " Sie regelmässig einen Teil Ihres Einkommens und investieren ihn bei der Banken. Bei Liquiditätsproblemen in Ihrem Betrieb können erste sofortige Maßnahmen dazu beitragen, Insolvenzen zu vermeiden und die Situation zu entspannen: Bareinlagen ( "Bareinlagen", z.B. privates Sparen) in das Untenehmen einbringen.

Das Gleiche trifft auf das Steueramt zu, wie z.B. die dauerhafte Verlängerung der Frist für die Vorlage der Umsatzsteuer-Voranmeldung. Fragen Sie Ihr Finanzinstitut und vor allem große Anbieter nach Nachsicht! Vereinbaren Sie mit Ihrer Hausbank vorteilhaftere Bedingungen als im Geschäftsplan vorgesehen: Wenn möglich, vergrößern Sie Ihr Kreditlimit. Wenn die Liquiditätsprobleme über einen langen Zeitabschnitt andauern, steckt Ihr Betrieb möglicherweise in einer Unternehmenskrise und Sie müssen über Restrukturierungsmaßnahmen nachdenken. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass Sie sich Gedanken über die Restrukturierung machen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum