Kostenlose Schufa

Freie Schufa

Was die Schufa an personenbezogenen Daten und Informationen gespeichert hat, kann jeder mit dem Schufa-Informationsdownload herausfinden. In Deutschland hat jeder Verbraucher das Recht, einmal im Jahr kostenlos seine persönlichen SCHUFA-Informationen anzufordern. Nutzen Sie die finanzielle Freiheit mit der kostenlosen Mastercard. Wie Sie einmal im Jahr Ihre kostenlose Schufa-Selbstauskunft anfordern können, was Ihre persönliche Schufa-Score bedeutet, wie Sie diese verbessern und negative Schufa-Einträge löschen können, erfahren Sie hier. Jeder Verbraucher sollte seine Schufa-Informationen regelmäßig und kostenlos anfordern, um zu überprüfen, ob die dort gespeicherten Daten korrekt sind.

Fordern Sie Ihre Schufa-Informationen kostenlos an!

Fordern Sie jetzt kostenlose Schufa-Informationen an! Wie Sie einmal im Jahr Ihre kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa beantragen können, was Ihre persönliche Score bei der Schufa ist, wie Sie diese Verbesserung erreichen und wie Sie ablehnen de Schufa-Negativen. Die Schufa, was ist das und was macht sie selbst? Heute wird die Schufa Holdings AG als "Schufa" bez. erachtet.

Als private Kreditanstalt erhebt sie mit ihren rund 8.000 Vertragspartnern alle in Deutschland ansässigen Menschen, um diese Vertragsparteien, Banken, Versandhandelsunternehmen, Telekommunikations- und Versorgungsunternehmen sowie viele andere Unternehmungen optimal vor Forderungsausfällen und Bonitätsausfällen zu bewahren. Basierend auf den über Sie erhobenen Informationen bestimmen rund 7500 Firmen, ob (und unter welchen Bedingungen) sie mit Ihnen zusammenarbeiten wollen oder nicht.

Sollten Sie die über Sie in der Schufa-Datei hinterlegten Angaben nicht wissen und es gibt überholte oder ablehnende Schufa-Einträge, ist es möglich, dass Sie keine oder nur schlechtere Darlehen, Kontokorrentkonten oder Kreditkartons bekommen, als dies bei einer aufrechterhaltenen und konsequent positiv eingestellten Schufa der Falle wäre. Selbst wenn Sie in eine neue Mietobjekt einziehen wollen, fordern die Hausherren zunehmend eine Schufa-Selbstauskunft oder auch Kreditauskünfte.

Sie bestätigen mit den Kreditinformationen dem Hausherrn, dass für Ihre Personen ausschliesslich positiv bewertete Schufa-Einträge vorlagen. Positiv sind alle potentiellen Angaben (Adressen, Aufträge usw.), die zu keinen Schwierigkeiten führten (unbezahlte Rechnung und dergleichen). Insbesondere für Gastwirte und vergleichbare Fälle gibt es einen kompakten Schufa-Kreditbericht, der den Nachteil hat, dass er keinen Zugriff auf Ihre Konten, Darlehen, Leasingverträge und andere Schufa-Buchungen gibt.

Aber auch hier lohnt es sich, die eigene Schufa zu erkennen und zu managen. Glücklicherweise hat der Bundesgesetzgeber im Jahr 2010 mit 34 BDSG beschlossen, dass Sie die von der Schufa über Sie gespeicherten Informationen einmal im Jahr kostenlos durch eine so genannte Selbstanzeige oder Selbstanzeige überprüfen können.

Aber Achtung: Die Schufa stellt auf ihrer Internetseite www.meineSCHUFA. de diverse Informationen zur Verfügung und ist bestrebt, die Ware kostenpflichtig zu machen, wie z.B. eine permanente Online-Kontrolle Ihrer Schufa-Daten oder ein Sicherheitsfrühwarnsystem für Ausländer. Also nicht vorzeitig die Auftragsformulare auf der Schufa-Website ausfüllen, wenn Sie nur die kostenlosen Schufa-Informationen bekommen wollen!

Sie können mit dieser Gebrauchsanweisung Ihre persönlichen Schufa-Informationen einmal im Jahr kostenlos anfordern und erhalten: Obwohl es sehr unkompliziert wäre, hat die Schufa nicht die Moeglichkeit, die Schufa-Informationen kostenfrei im Internet zu anfordern. Vielmehr müssen Sie die Übersicht der Bestellformulardaten gemäß 34 BDSG downloaden, drucken, ausfüllen und per Brief an die Schufa einsenden.

Sie können das PDF-Bestellformular für die kostenlosen Schufa-Informationen gleich hier downloaden oder auf deutscher, englischer oder türkischer Sprache von der zentralen Webseite meineSCHUFA. de aufladen. Ausdrucken der PDF-Bestellformular-Datenübersicht nach § 34 BDSG. Doch Achtung: Wenn Sie nur die kostenlose Schufa Selbstauskunft wünschen, geben Sie bitte nur die Pflichtfelder an, wie in der nebenstehenden Abbildung dargestellt!

Aktivieren Sie dafür das Kontrollkästchen "Kreditinformationen bestellen", geben Sie Ihre Bankdaten ein und unterzeichnen Sie dort, werden Ihnen EUR 18,50 in Rechnung gestellt. Dies sollten Sie nur tun, wenn Sie wirklich genau diese Informationen brauchen, die aus zwei Unterlagen bestehen, z.B. für die Miete einer Wohnraum.

In der Schufa dürfen nur Vor- und Zuname, Adresse, Ort und Datum der Geburt ersichtlich sein. Schicken Sie das vollständig ausgefüllte Formblatt für den Empfang der Schufa-Informationen zusammen mit einer beidseitig kopierten Identitätskarte (oder kopierten Reisepass und Meldebescheinigung) in einem genügend abgestempelten Umschlag: In der Regel innerhalb weniger Tage, teilweise aber auch erst nach einigen wenigen Tagen werden Sie Ihre Selbstbewertung der Schufa in Ihrem Postfach vorfinden ( "bis zu 6 Wochen"; die "Bonitätsprüfung" wird Ihnen früher mitgeteilt).

Alternativ zur Übersicht der Bestellformulardaten nach 34 BDSG können Sie mit diesem Musteranschreiben auch Ihre hinterlegten Angaben von der Schufa (oder anderen Kreditanstalten) einholen. Die Schufa schickt Ihnen Ihre Schufa-Basisnote und eine Liste Ihrer Schufa-Einträge per Brief. Schufa-Buchungen sind meldepflichtige Telefon- und Handyverträge, Kontokorrentverträge, Kredite, Krediten, Karten, Altersverifikation, Kreditwürdigkeitsabfragen und dergleichen.

Was eine solche Schufa-Information nach 34 BDSG im konkreten Fall ist, können Sie an dem von uns zur Verfügung gestellten anonymen Beispiel der Schufa-Information nach 34 BDSG erkennen. In der ersten Spalte erhalten Sie eine Übersicht über Ihre derzeitigen Angaben - einschließlich Ihres Namens und Ihrer Adresse. In der zweiten Spalte findest du deine jetzigen Schufa-Einträge und die Schufa-Basisnote oder den von der Schufa bestimmten Schufa-Wahrscheinlichkeitswert.

Die Schufa zeigt auf der dritten und letzen Bildschirmseite Ihre branchenspezifische Schufa-Score an und informiert Sie auch, wann sie welche Score an wen geschickt hat. Wir weisen darauf hin, dass die Angabenübersicht nach 34 BDSG noch umfassender ist als das gebührenpflichtige Angebot für die Firma SCHUFAF! Mit letzterer bekommen Sie weder eine Gesamtübersicht über die aktuell eingereichten Noten per Mail noch einen unmittelbaren Überblick über Ihre branchenspezifische Note!

Ihre Schufa-Wertung oder genauer gesagt - Ihre Schufa-Grundwertung - liegt in einem Prozentsatz zwischen 0 und 100, je besser, desto mehr. Die Schufa-Wertung gibt die von der Schufa bestimmte Eintrittswahrscheinlichkeit an, mit der Sie Ihre Rechnung bezahlen werden. Es ist besonders wertvoll zu wissen, dass bereits ein auf den ersten Blick gut klingender, eher großer Anteil von z.B. 95% ein "befriedigendes bis höheres Risiko" eines Zahlungsverzugs für den Schufavertragspartner ist.

Die Schufa zeigt Ihrem Geschäftspartner mit einem Gesamtwert von weniger als 80%, was in der Schulnote noch "befriedigend" entspricht, ein "sehr erhöhtes Zahlungsausfallrisiko" und empfiehlt ihm daher, den Vertrag nicht abzuschließen. Auf Wunsch eines Schufavertragspartners wird die Schufa jedoch weder Ihre Schufa-Basisnote noch Ihre kompletten Schufa-Einträge veröffentlichen.

Vielmehr stellt sie dem Geschäftspartner nur die erforderlichen Angaben und so genannten Branchenwerte zur Verfügung; Ihr Schufa-Score für die Tilgung eines Hypothekendarlehens unterscheidet sich daher deutlich von dem für die Bezahlung der Faktura eines Versandhandelsunternehmens wie z. B. von z. B. Zalando, OTTO oder Amazon. Schlechter als ein Schufa-Wert von 95%, 90% oder darunter ist ein positiver Schufa-Eintrag.

Mobilfunkbetreiber schliessen keinen Mobilfunkvertrag mit der negativen Schufa ab, Kreditinstitute verzichten auf Kreditgewährung und Versandhandelsunternehmen lassen keinen Rechnungskauf zu. Sie sollten gegen ablehnende Schufa-Einträge etwas unternehmen, sobald Sie diese über die kostenlosen Schufa-Informationen im Internet erlangt haben. In unserer Partnersite Schufa-Eintrag entfernen können Sie herausfinden, wie sich die negativen Schufa-Einträge auf Ihre Schufa-Ergebnisse auswirkt und wie Sie mit negativen Schufa-Einträgen richtig umgehen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum