Eilkredit für Arbeitslose

Sofortkredit bei Arbeitslosigkeit

Ein Eilkredit für Arbeitslose ist möglicherweise nicht einfach zu beschaffen und wegen der schlechten Bonitätsbeurteilung auch nicht billig, aber er ist eine gute Option, wenn es darum geht, am Monatsbeginn fällige Rechnungen zu bezahlen, auch wenn die Haushaltskasse leer ist. Selbst hohe Zinsen sind immer noch billiger als Mahnkosten oder andere Folgen eines Verzugs. Fälligkeit nach dem Kalender Viele Menschen glauben, bevor sie nicht gemahnt werden, sei es mit dem Bezahlen auch nicht so eilig. Das ist aber ein Irrtum. Steht die Fälligkeit einer Leistung kalendermäßig fest, tritt Verzug automatisch mit dem Ablauf dieses Datums ein.

Einer ersten Mahnung bedarf es dann nicht – Mahnkosten und Verzugszinsen gehen sofort zu Lasten des Schuldners. Besonders kritisch sind Versicherungsverträge. Bei ihnen gelten zwar für Folgebeiträge etwas mildere Bestimmungen –der Versicherer muss eine Zahlungsfrist von mindestens zwei Wochen setzen, bevor der Versicherungsschutz erlischt –, aber dafür sind die Folgen auch gravierend, wenn ein großer Schadenfall eintritt und Sie ohne Versicherung dastehen. Wird die Haftpflichtversicherung für das Auto nicht bezahlt, droht auch ohne Schaden eine Zwangsstilllegung des Fahrzeugs, denn diese Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kredit für Arbeitslose

Ist auf dem Girokonto keine Deckung vorhanden, weil Guthaben aufgebraucht und der Dispo-Rahmen entweder bereits aufgebraucht oder von der Bank wegen der Arbeitslosigkeit gekündigt ist, kommt es zu Lastschrift-Rückläufern, die meist zu hohen Gebühren führen und die der Zahlungsempfänger dem Schuldner in Rechnung stellen wird.

Einkommensrückgang frühzeitig einplanen

Wenn Sie bereits wissen, dass das Gehalt im aktuellen Monat ausbleiben und durch ein geringeres Arbeitslosengeld ersetzt wird, planen Sie das Schließen der entstehenden Lücke möglichst früh. Denken Sie auch daran, dass die Mühlen der Verwaltung vielleicht langsamer mahlen, als Ihnen lieb ist, und das Arbeitslosengeld deshalb erst verzögert überwiesen wird. Je früher Sie planen, desto mehr Zeit bleibt, um die Höhe des benötigten Kredits zu bestimmen und das beste Angebot zu suchen. Unter Zeitdruck laufen sie Gefahr, nach einem vermeintlichen Rettungsanker zu greifen und dabei Fallstricke zu übersehen.

Mikrokredite auch ohne Bonitätsprüfung

Oft geht es nur um kleine Lücken, die zum Monatswechsel zwischen dem Arbeitslosengeld und den nicht so schnell abbaubaren Kosten bleiben. Ein Eilkredit für Arbeitslose von zum Beispiel 300 Euro mit einem Monat Laufzeit ist zumindest bei ausländischen Banken auch ohne Prüfung der Kreditwürdigkeit zu haben. Solche Darlehen werden auch schnell genug ausgezahlt, um die unangenehmen Folgen von Zahlungsverzug noch abwenden zu können. Achten sie dabei aber auf das Kleingedruckte, denn für Zusatzoptionen wie einen höheren Kreditbetrag oder eine Rückzahlung in zwei Monatsraten werden stellenweise Gebühren berechnet, die die an sich fairen Zinsen um ein Vielfaches übersteigen.

Mehr zum Thema