Ablösung Kfw Darlehen

Ersatz KfW-Darlehen

Informieren Sie sich über die Grundvoraussetzungen und Bedingungen! Überweisen Sie zusätzlich einen Teil der Darlehensschuld (Tilgungszuschuss). Ersetzung aus dem Verkaufserlös des Objekts. Das KfW-Darlehen läuft aus: So geht es weiter. Lässt sich die vorzeitige Umschuldung oder Rückzahlung eines bestehenden Darlehens auszahlen? Bei der Ersetzung Ihrer Entsorgungen oder Ihrer Kreditkarten helfen wir Ihnen gerne weiter.

1 ) Finanzplan

Bei vielen Käufern wird nur an den Kaufwert der Liegenschaft gedacht. Dazu kommen jedoch Zusatzkosten wie die Grunderwerbsteuer - je nach Land zwischen 3,5 und 6,5 Prozentpunkten des Anschaffungspreises - sowie Notar- und Katasterkosten von rund 2 Prozentpunkten. Befindet sich ein Broker im "Spiel", sind weitere 3,57 bis 7,14 Prozentpunkte des Einkaufspreises für den Broker ausstehend.

Im Falle von Neubauprojekten sollte der Finanzplan auch die während der Bauzeit aufgelaufenen Zinsen und einen Eventualbetrag berücksichtigen. Dabei wird oft übersehen, dass auch die oben genannten Anschaffungsnebenkosten anfallen, aber auch diese müssen erst einmal bezahlt werden. Wird die Monatsgebühr zu hoch und die Teilzahlungen können nicht mehr bezahlt werden, muss die Liegenschaft nach einigen Jahren veräußert werden.

Wenn der Ertrag nicht ausreicht, um die Verschuldung zu reduzieren, ist die Liegenschaft weg, aber ein Teil der Verschuldung ist noch da. Der Fixpreis (bei Bauprojekten) beinhaltet oft nicht alle für die Realisierung einer Liegenschaft erforderlichen Dienstleistungen.

Wähle einen angemessenen Betrag an Tilgungszahlungen! Häufig führt der Wille zu einer günstigen Monatsgebühr zur Auswahl einer zu tiefen Tilgungszahlung, manchmal kombiniert mit einem erhöhten Kreditbetrag. Spaetestens wenn die Folgefinanzierung aussteht und die Geldvergabe erheblich verteuert ist, werden die Verschuldung ueberwaeltigend - und die Finanzierungen platzen. In diesem Zusammenhang sollten Sie eine Rückzahlung von mindestens 2%, besser 3% pro Jahr im Sinn einer tragbaren Kreditlaufzeit (ca. 25 bis 30 Jahre) planen.

Die Darlehensnehmer sollten die vorteilhaften Bedingungen so lange wie möglich, vorzugsweise über die gesamte Dauer der Finanzierungslaufzeit, sicherstellen. Auf den noch nicht in Anspruch genommenen Teil des Darlehens erheben die Kreditanstalten neben den vertraglichen Zinsen sogenannte Provisionszinsen, in der Regel 3 Prozentpunkte pro Jahr. Bei der Auswahl einer Hausbank sollten die Darlehensnehmer daher darauf achten, für welchen Zeitabschnitt sie auf ihre Zusagezinsen verzichten.

Das Förderangebot der bundeseigenen KfW-Bank ist vielfältig, sowohl in Form von zinsgünstigen Darlehen als auch durch Rückzahlungszuschüsse. Zudem bieten viele Länder und Gemeinden weitere Fördermittel (z.B. für Haushalten). Trotzdem ist es immer sinnvoll, über den eigenen Schatten zu blicken, denn das meiste wird dadurch vergeben, dass die Schuldner nicht die verschiedenen Offerten miteinander verglichen, sondern (aus Bequemlichkeit) der Bank anvertrauen und ihre Finanzierungen über sie abgewickeln - ein Komfort, der kostspielig werden kann.

Dies kann bei einem Kreditbetrag von 200.000 EUR, einer Dauer von 20 Jahren und einer monatlichen Belastung von 800 EUR eine zusätzliche Belastung von rund EUR 4.000 EUR sein.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum